Bewerbung

Bewerbungsprozess

Wir danken dir für dein Interesse an einem Freiwilligendienst bei Christliche Dienste. Vor dem Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen bitten wir dich, das Leitbild von CD durchzulesen, da uns ein gemeinsames Verständnis bezüglich des Freiwilligendienstes wichtig ist.

Interessierte können sich mit unserem Bewerbungsbogen bis 15. Oktober im Vorjahr des geplanten Auslandsaufenthalts bei uns bewerben.

Nach Eingang der Referenzen laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein, bei dem wir einander kennen lernen und über mögliche Einsatzstellen sprechen.

Zur Vorbereitung werden ein viertägiges Seminar im März/April und ein neuntägiges länderspezifisches Seminar im Mai/Juni/Juli angeboten. Während des Dienstes stehen wir durch E-Mails und Berichte in Kontakt mit den Freiwilligen. Nach dem Dienst findet ein fünftägiges Rückkehrseminar statt, um den Dienst offiziell abzuschließen.

Bewerbungsunterlagen für einen Freiwilligendienst

Die im Bewerbungsbogen gegebenen Auskünfte werden vertraulich behandelt. Sie werden benötigt, um einen entsprechenden Dienst zu vermitteln und werden ausschließlich für den Auswahlprozess sowie für die Durchführung des Freiwilligendienstes verwendet. Der eingereichte Bewerbungsbogen ist weder für dich noch für uns verpflichtend hinsichtlich eines Einsatzes.

Bitte speichere den Bewerbungsbogen und die Referenzschreiben auf deinem Computer. Fülle den Bewerbungsbogen vollständig aus und sende uns deine Bewerbung unterschrieben per Post inklusive Bewerbungsfoto an Christliche Dienste (Hauptstr. 1, 69245 Bammental).

Zu einer kompletten Bewerbung gehören fünf Referenzschreiben von anderen Personen, die nicht aus dem eigenen Verwandtenkreis kommen. Bitte eine Person aus der Gemeindeleitung das „Referenzschreiben (Gemeinde)“ auszufüllen. Leite vier weitere „Referenzschreiben“ an Personen zum Ausfüllen weiter, die hinsichtlich deines Charakters, deiner Fähigkeiten und Kenntnisse, sowie deiner Beweggründe und der Befähigung zum angestrebten Freiwilligendienst über dich Auskunft geben können.

Wir behalten uns vor, bei diesen Personen bei Bedarf Rückfragen zu stellen.

Die Referenzschreiben sollen getrennt von deiner Bewerbung bei uns eingehen.

Wir werden uns nach Eingang der Bewerbung bei dir melden.

Bitte ließ dir folgendes Dokument durch, bevor du die Bewerbung ausfüllst:

Was passiert mit meinen Daten

Bewerbungsbogen

…und lege folgende Informationen den Personen vor, die deine Referenzen ausfüllen:

Informationen für Refenzschreiber und Referenzschreiberinnen nach Art 13 und 14

Gemeindereferenzbogen

Referenzbogen

Um die Dateien anzuschauen, auszufüllen und auszudrucken, wird einen PDF-Reader wie    Adobe Acrobat Reader (kostenlos) benötigt.