Christliche Dienste

Herzlich Willkommen bei Christliche Dienste!

Christliche Dienste hat etwa 80 Stellen für Freiwillige in Asien, Afrika, Amerika und Europa. Sie arbeiten in 11 Ländern mit Kindern, Menschen mit Behinderung, suchtkranken, alten und pflegebedürftigen Menschen und Jugendlichen in Großstädten. Sie bauen Häuser für Familien, die kein Obdach mehr haben. Sie unterstützen Missionare, arbeiten im fairen Handel (dritte Weltläden), in Second-Hand-Läden, … mehr lesen

  • Die Situation bezüglich des Coronavirus spitzt sich mit jedem Tag zu. Leider werden auch wir als Christliche Dienste mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Nach den Beschlüssen des Auswärtigen Amtes und verschiedenen Bundesministerien müssen wir unsere Freiwilligen im Dienst zurück nach Deutschland rufen. … mehr lesen.

  • Aktueller Stand: Zurückkehrender Jahrgang 2019/2020

    Die Rückholflüge der aktuellen Freiwilligen sind in Planung. Die Freiwilligen werden Schritt für Schritt von unserem Team begleitet und über die aktuelle Situation informiert. Einige unserer Freiwilligen durften bereits sicher in Deutschland landen, darüber sind wir sehr dankbar.  Um eine angemessene Begleitung und Nachbereitung des Dienstes der Rückkehrenden anzubieten, arbeiten wir aktuell an alternativen Vernetzungsmethoden. Die zurückgekehrten Freiwilligen werden per E-Mail zu Updates auf dem Laufenden gehalten.

    26.03.2020

  • Aktueller Stand: Ausreisender Jahrgang 2020/2021

    Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation mussten wir das geplante CD-Seminar vom 27.-30. März absagen. Das finden wir natürlich sehr schade. Unser Team arbeitet aktuell an Alternativen um die nötigen Informationen dennoch an unsere zukünftigen Freiwilligen zu vermitteln.
    Zum jetzigen Zeitpunkt rechnen wir mit einer (eventuell verzögerten) Ausreise im Jahr 2020. Natürlich können wir hierzu keine endgültigen Aussagen treffen und verfolgen weiterhin die aktuellen Geschehnisse und staatlichen Vorkehrungen. Sobald wir neue Aussagen zur Ausreise 2020 treffen können, werden wir die zukünftigen Freiwilligen darüber informieren.

    26.03.2020

  • Qualität

    Aufgrund der nachgewiesenen Qualität der Organisation und Gestaltung von Freiwilligendiensten wurde das Quifd-Qualitätssiegel für Trägerorganisationen von Internationalen Freiwilligendiensten an Christliche Dienste im Frühjahr 2017 erneut erteilt.

Was Freiwillige sagen…

  • Ich fühle mich genau an dem richtigen Platz. Ich bin sehr dankbar, dass Gott mir dieses Jahr möglich gemacht hat und ich ihm dienen kann und den Kindern ein Licht sein kann. Ich habe so viel gelernt in den letzten Monaten, bin in meinem Glauben riesig gewachsen und habe bemerkt wie die Liebe Gottes einfach mächtig ist.
    – Janika, Paraguay 2016

  • Kleine Schlüsselerlebnisse und Erfolgserlebnisse geben mir das Gefühl, Gott an der richtigen Stelle zu dienen. Ich könnte hier jeden Tag so viel lernen, auf menschlicher, geistlicher und praktischer Ebene, ich muss mich nur jeden Tag neu dazu entscheiden.
    – Hanna, Tansania 2016

  • Es gibt sehr viel schlechtes auf der Welt, aber es gibt auch soviel gutes was Menschen für ihren Nächsten machen… Ich sehe es hier Tag für Tag!
    -Micha, USA 2018

Mennonite Voluntary Service e. V. – Christliche Dienste – ist Mitglied in der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) und im evangelischen Forum für entwicklungspolitischen Freiwilligendienst (eFeF) und außerdem anerkannt als Entsendeorganisation für das weltwärts-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und für den Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD), der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Für den Inhalt dieser Website ist allein MVS e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global gGmbH und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.