Christliche Dienste

Wir vermitteln Freiwilligendienste im Ausland. Getragen werden wir durch die Zusammenarbeit mennonitischer Werke in Diakonie, Friedensdienst sowie Mission und arbeiten als ein Zweig des Mennonite Voluntary Service e.V.

Für Frieden und Versöhnung.

Christliche Liebe ist eine zentrale Ausdrucksform christlichen Glaubens. Sie bildet die Basis unseres Verhältnisses zu allen Menschen ungeachtet ihres Glaubens, ihrer Nationalität, ihres Geschlechtes und ihrer politischen Ansichten.

Auf etwa 80 Stellen

in 11 Ländern rund um den Globus arbeiten unsere Freiwilligen mit Kindern, mit Menschen mit Behinderung, suchtkranken, alten und pflegebedürftigen Menschen und Jugendlichen in Großstädten.

Unsere Freiwilligen

bauen Häuser für Familien, die kein Obdach mehr haben, sie unterstützen Missionare, arbeiten im fairen Handel (Weltläden), in Second-Hand-Läden, in Suppenküchen oder in der Hilfsgüterlagerung und -verteilung.

Kurzmeldungen

10 Jahre IJFD gefeiert

„Gemeinsam-grenzenlos-engagiert“

Der Internationale Jugendfreiwilligendienst (IJFD) feiert am 17. Juni mit einer digitalen Jubiläumsveranstaltung (Stream unter www.bmfsfj.de) sein 10-jähriges Bestehen: unter dem Motto „gemeinsam-grenzenlos-engagiert“ lädt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Christine Lambrecht zu einer Talk- & Expert*innenrunde sowie Workshops und einem Forum ein.

Mehr lesen

Alle Stellen für Sommer 2021 besetzt!

Aktuell haben wir keine freie Einsatzstellen mehr für die Ausreise im Sommer 2021.

Die nächste Bewerbungsphase für die Ausreise im Sommer 2022 beginnt ab August 2021!

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen findest du hier.

Aktuelles: Incoming- und Outgoing-Freiwillige

Die Freiwilligen des aktuellen Ausreisejahrgangs 2020/2021 sind im Dienst!

In Kanada und Portugal machen zur Zeit 14 Freiwillige ihren Freiwilligendienst.

Februar 2021 haben die neuste Incoming-Freiwillige ihren Freiwilligendienst begonnen. Aktuell sind 11 Incoming-Freiwillige in unterschiedlichen Einsatzstellen in Deutschland tätig.

Das sagen Freiwillige über uns

Es gibt sehr viel schlechtes auf der Welt, aber es gibt auch soviel gutes was Menschen für ihren Nächsten machen… Ich sehe es hier Tag für Tag!

Micha

USA 2018

Ich fühle mich genau an dem richtigen Platz. Ich bin sehr dankbar, dass Gott mir dieses Jahr möglich gemacht hat und ich ihm dienen kann und den Kindern ein Licht sein kann. Ich habe so viel gelernt in den letzten Monaten, bin in meinem Glauben riesig gewachsen und habe bemerkt wie die Liebe Gottes einfach mächtig ist.

Janika

Paraguay 2016

Kleine Schlüsselerlebnisse und Erfolgserlebnisse geben mir das Gefühl, Gott an der richtigen Stelle zu dienen. Ich könnte hier jeden Tag so viel lernen, auf menschlicher, geistlicher und praktischer Ebene, ich muss mich nur jeden Tag neu dazu entscheiden.

Hanna

Tansania 2016

Unser Blog

Wie finde ich Ruhe?

Wie finde ich Ruhe?

Ich komme schwer zur Ruhe, zumindest diese Woche. Aber warum fällt es uns manchmal so schwer, sich ganz auf das Hier und Jetzt einzulassen? Es gibt Stolpersteine, welche dir die Ruhe rauben können: Schatten der Vergangenheit Sorgen der Zukunft Me, myself and I:...

mehr lesen
Gottes Liebe. Mehr als ein Gefühl?

Gottes Liebe. Mehr als ein Gefühl?

Glaube basiert auf Gefühlen- hab ich lange Zeit gedacht. Ich FÜHLE mich geliebt- dann bin ich geliebt. Ich FÜHLE mich wertvoll- dann bin ich etwas wert. Ich FÜHLE Gottes Nähe- dann ist er auch da.   Doch manchmal schwinden diese Gefühle. Wenn die Gefühle...

mehr lesen
Glaube ganz rational?

Glaube ganz rational?

Blicke ich zurück auf die letzten Monate ist unheimlich viel passiert. Vor allem emotional. Sehr viele Veränderungen, in sämtliche Bereichen in denen ich mich bewege: Arbeit, Umzüge, Beziehung. Neulich wurde ich gefragt, wie ich Gott gerade in dieser Zeit erlebe....

mehr lesen
Alleine?

Alleine?

Eine Geschichte hat mich diese Woche besonders berührt. Man kann sich nur vorstellen, wie erschüttert, verwirrt und tief bewegt sie in ihrem Inneren waren. Erst wenige Tage zuvor, hatte man ihren Lehrer und Freund auf brutalste Weise ermordet. Und damit noch nicht...

mehr lesen
Wieso beten?

Wieso beten?

"Als Christen müssen wir vom "Ich" zum "Du" kommen, vom Selbstgespräch zum Gebet." - Hans Peter Royer Das obligatorische Gebet vor dem Essen, der Segen am Ende eines Gottesdienstes, das Gute-Nacht-Gebet deiner Eltern vor dem Einschlafen, als du noch klein warst. Das...

mehr lesen

Mennonite Voluntary Service e. V. – Christliche Dienste

Wir sind Mitglied in der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) und im evangelischen Forum für entwicklungs­politischen Freiwilligendienst (eFeF) und außerdem anerkannt als Ent­sende­organisation für das weltwärts-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und für den Inter­nationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD), der vom Bundes­ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Für den Inhalt dieser Website ist allein MVS e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global gGmbH und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.